4.5/5 Autoren Bewertung 4.67/5 User Bewertung 25 € Neukundenbonus 100€ Mindesteinzahlung

Plus500 bietet verschiedene hochwertige Handelsplattformen an und darüber hinaus stellt der Broker eine eigene Trading App zur Verfügung.

DE Plus500 Logo 1

Plus500 Test – Die neuesten Erkenntnisse

Der Broker Plus500 ist ein echter Spezialist in Sachen CFDs und Forex. Man findet Trader Möglichkeiten auf verschiedenen europäischen Märkten, aber auch asiatische Börsen sind stark vertreten. Seit 2008 kann man die Dienste des Anbieters nutzen und seither haben sich über 1000 Assets in das Portfolio von Plus500 geschlichen.

Positiv fällt zudem auf, dass man es mit einem Konzern aus Großbritannien zu tun hat. Dabei ist der Broker Tochter der Plus500 UK Ltd. Dieses Unternehmen ist bekannt für seriöse und vertrauensvolle Arbeit.

Wer noch Zweifel hegt, der kann sich ja ein mal die Arbeit der britischen Aufsichtsbehörde ansehen. Die Financial Conduct Authority ist bekannt für rigorose Kontrollen und strikte Regulierungen. Am Ende kommt dies natürlich dem Endkunden zu Gute, der sich keine großen Sorgen um seine Einlagen machen muss.

Der Plus500 Bericht stellt somit fest, dass der Anbieter einiges zu bieten hat. Im Folgenden lesen interessierte Investoren mehr zum Angebot und erfahren, ob sich ein Plus500 Test auch wirklich lohnt.

Zusammenfassung des Anbieters

  • Name: Plus500
  • Adresse: www.plus500.com
  • Regulierung: Großbritannien
  • E-Mail: support@plus500.com
  • Telefon: nicht vorhanden
  • Livechat: nicht vorhanden

Vor- und Nachteile des Brokers

Die Vorteile
  • Vielseitige Handelsmöglichkeiten
  • Demokonto verfügbar und unbegrenzt und kostenlos nutzbar
  • Sichere Regulierung durch die britische FCA
  • Mehrere Zahlungswege, auch Paypal ist vertreten
  • Handelsplattform über Web, Download oder Apps zu verwenden
Aber:  Schulungscenter fällt klein aus

 

Rechtliche Rahmenbedingungen und Sicherheit

1 RegulierungEin gesundes Misstrauen ist im Online Geschäft grundlegend angebracht. Es empfiehlt sich daher, Anbieter zu überprüfen. Im Plus500 Test lässt sich feststellen, dass sämtliche EU Regularien konsequent umgesetzt werden. Man kann hier voll und ganz auf die Arbeit der FCA vertrauen.

Sie überprüft, ob zum Beispiel die Einlagensicherung, die europaweit vorgeschrieben ist, auch angewandt wird. 50.000 Pfund beträgt der Anspruch von Kunden des Brokers, sollte es zu einer Insolvenz des Unternehmens kommen.

Auch von nicht unerheblicher Bedeutung ist die MiFID Richtlinie. Sie besagt, dass Finanzinstitute Kundengelder vom Vermögen des Unternehmens trennen müssen. So können beide Geldtypen nicht einfach in der Bilanz vermischt werden. Investitionen müssen so aus eigener Kraft des Brokers gestemmt werden. Die Gelder der privaten Anleger sind sicher.

Wer die Website des Anbieters überprüft, stößt auf eingehende Warnungen zum Risiko mit dem Handel von diversen Produkten der Finanzwelt. Dies ist ein deutliches Indiz für die Vertrauenswürdigkeit des Angebots. Unseriöse Anbieter vermeiden eine solche Transparenz nämlich gerne, um gutgläubige User in eine Kostenfalle zu locken

Handelsformat

Plus500 ist ein Broker für Differenzkontrakte. Man kann hier zwischen einer Vielzahl von Grundwerten wählen. Mit dabei sind Aktien, Devisen, ETFs, Rohstoffe und Indizes. Zudem lassen sich auch Limits setzen und weitere interessante Funktionen nutzen. Insgesamt ist das Angebot allerdings nicht auf echte Trading Profis zugeschnitten.

Es fehlen schlicht einige Instrumente, Handelsformate und Funktionen, die für komplexere Deals notwendig wären. Dies ist gut für die Übersichtlichkeit, aber Profis suchen sich wohl eher einen anderen Anbieter, welcher eher ihren Wünschen entsprechen kann.

DE Plus500 Plattform 1

Handelsangebot Binäre Optionen & Forex

Es ist äußerst angenehm, wie Plus500 seinen Webauftritt gestaltet hat. Trotz vieler verschiedener Werte bleibt die Übersicht jederzeit gegeben und man fühlt sich auch als Anfänger im Handel gut aufgehoben. Wie bereits erwähnt, hat es der Broker vor allem auf CFDs abgesehen. Trader von binären Optionen kommen hier eher zu kurz.

Aber es lohnt sich über den Tellerrand zu schauen, denn die angebotenen Basiswerte setzen sich aus den verschiedensten Kategorien zusammen. Aktien, Rohstoffe, Indizes und ETFs sind vertreten. Währungshändler können auch Devisenpaare als Assets nutzen.

Plus500 Erfahrungen sind auf verschiedenen Plattformen möglich. Natürlich ist der Webauftritt auch gleichzeitig der Zugang zum eigenen Konto. Man kann aber auch noch ganz altmodisch eine Software downloaden. Ob das heutzutage überhaupt noch nötig ist, bleibt ein mal dahin gestellt.

Die Handelsbedingungen sind recht günstig und nachvollziehbar. Gebühren fallen nicht an, denn Plus500 finanziert sich schlichtweg über die Spreads. Für das Währungspaar EUR-USD gelten hier beispielsweise fixe 2 Pips. Hebel sind möglich, fallen aber nicht übermäßig groß aus.

Der maximale Hebel ist somit bei 50:1 festgelegt. Wer Plus500 Erfahrungen sammeln möchte muss eine Mindesteinzahlung leisten. Diese ist bei fairen 100 Euro festgelegt.

Mobiler Handel

Viele Trader kennen das Problem: Man ist unterwegs und bekommt gerade eine zündende Idee für persönliche Handelsentscheidungen. Nur der PC fehlt. Dieses Dilemma kann man mit Plus500 gekonnt umgehen, denn der mobile Handel gehört sozusagen zur Unternehmensphilosophie. Man benötigt hierfür lediglich ein Smartphone mit Android Betriebssystem oder ein iPhone. Auch Tablets und iPads lassen sich gut für mobile Trades verwenden.

Seriosität des Angebots

Wenn man sich über die Seriosität eines Unternehmens Gedanken macht, hilft ein Blick zum Demokonto (sofern denn eins verfügbar ist). Plus500 zeigt hier dem Markt, wie ein attraktives Angebot aussieht. Denn zum einen ist ein solcher Probeaccount komplett kostenlos nutzbar. Des Weiteren muss man sich auch keine Gedanken um eine begrenzte Dauer der Nutzung machen. Denn auf solche Limitierungen verzichtet der Broker bei seinem Angebot glücklicherweise.

Auch das Demokonto lässt sich im Plus500 Test herunterladen, oder es ist einfach über die Webplattform zu nutzen. Ein Demokonto ist ein hervorragendes Tool zum Management des persönlichen Risikos. Denn man kann hier einfach mal auf Erkundungstour gehen ohne Sorgen über den Verlust jeglicher Einlagen haben zu müssen.

So kann man bestimmte Finanzprodukte kennen lernen oder die Plattform untersuchen. Erfahrene User werden vor allem bestimmte Strategien ausprobieren, die den Handel deutlich effizienter und erfolgreicher gestalten lassen.

Auch die Zahlungswege sollten untersucht werden. Es gilt: Je mehr, desto besser. Denn schließlich macht man sich so unabhängig von den Prozessen des Brokers. Finanzdienstleister können Vermitteln und zusätzlichen Schutz für Kunden anbieten. Natürlich ist die Kreditkarte eine akzeptierte Methode. Dies ist schließlich absoluter Standard in der Branche. Darüber hinaus kann man auch die klassische Banküberweisung verwenden.

Ganz besonders attraktiv ist die Verfügbarkeit von Paypal als Zahlungsmittel. Das Unternehmen ist so ziemlich der beliebteste Dienstleister für Online Transaktionen in Deutschland. Wer Kunde bei Moneybookers/Skrill ist, kann auch hiermit Ein- oder Auszahlungen tätigen.

Das Unternehmen in der Werbung

Plus500 verfügt über Werbeclips und tritt zudem als Sponsor von Atletico de Madrid auf. Das Marketing wird somit recht offensiv betrieben und soll so eine Vielzahl von Neukunden locken. Natürlich sollte man sich nicht blenden lassen, und das Angebot einfach mal selbst auf den Prüfstand stellen.

So kann man sich ein eigenes Urteil bilden, ob die Werbungen nicht zu viel versprechen. Ein Sponsorenvertrag mit einem großen Sportverein ist für viele aber auch einfach ein Beweis für die Vertrauenswürdigkeit des Unternehmens.

App

Eine App gibt es für Android Geräte und für iPhones und iPads. So ist das mobile Handeln kein Problem und man hat jederzeit Zugang zu seinem Konto und seinen Trades. Im Google PlayStore findet man für die App 4 von 5 Sterne. Diese sind von mehr als 50.000 Usern abgegeben worden. Das ist durchaus ein guter Wert. Die App ist vollkommen kostenfrei zum Download verfügbar.

Wieder ein mal beweist Plus500 eine ausgezeichnete Transparenz in Sachen Risikowarnung. Denn man wird direkt auf der Beschreibungsseite der Anwendung auf die Gefahr hingewiesen.

In der Apps lassen sich natürlich die gängigsten Funktionen des Handels anwenden. So kann man Käufe und Verkäufe tätigen, Positionen eröffnen oder schließen, Limits festlegen oder einfach den Stand des Depots überprüfen. Wie das gesamte Angebot des Brokers ist der Dienst auch in der App in mehreren Sprachen verfügbar.

Schulungscenter

Weiterbilden kann man sich nicht wirklich bei Plus500. Es gibt einige Texte und Informationen, die höchstens Grundlagen klären. Doch mit der Konkurrenz hält der Broker hier auf keinen Fall mit. Man ist nämlich hier einiges gewohnt. Von Videos, zu Webinaren, Seminaren und eBooks kann man bei Plus500 aber nur träumen.

Fazit

Der Plus500 Bericht muss absolut positiv ausfallen. Das Angebot gehört zu den Besten im Markt und bietet einige wesentliche Stärken. Sicherheit wird hier jederzeit groß geschrieben. Dafür sorgt auch die unabhängige Finanzaufsicht in Großbritannien, die berühmt berüchtigte FCA (Financial Conduct Authority).

Man hat einfach das Gefühl gut aufgehoben zu sein, denn auch Transparenz ist ein wesentliches Charaktermerkmal des Brokers. Gerade Anfängern ist die Nutzung des Angebots von Plus500 zu empfehlen. Die Plattform ist außerordentlich übersichtlich, in mehreren Sprachen verfügbar und zudem sowohl auf PC und auch Smartphones zu nutzen.

Es sollte erwähnt werden, dass sehr versierte und professionelle Trader eventuell einige Funktionen vermissen. Andere komplexere Plattformen haben hier schlichtweg mehr zu bieten.

Trotzdem soll dies für Wertung des Unternehmens keine Minderung bedeuten, denn die Vorteile des Handels überwiegen absolut. Hervorzuheben ist hier das hervorragende Demokonto, welches kostenlos verfügbar ist und zudem keinerlei zeitliche Beschränkungen mit sich bringt.

Wenn der Broker nun noch ein wenig mehr Mühen in das Weiterbildungsangebot steckt, kann man sich eigentlich kaum mehr beschweren. In jedem Fall hat der Anbieter einen äußerst positiven Eindruck hinterlassen.

Abschließende Beurteilung
Datum der Analyse
Objekt
Plus500
Endergebnis
51star1star1star1star1star
NUR beim Testsieger: Sehr niedrige Handelsgebühren
attraktive Boni für Bestandskunden
Exklusiv für unsere Besucher:
NUR beim Testsieger: Ihr persönlicher VIP Account
Testsieger im Bereich Binäre Optionen
NUR beim Testsieger: Lukrativer Bonus von bis zu 1000€
attraktive Boni für Bestandskunden
Kostenloses Demokonto
Große Auswahl an Handelswerten
Kostenloses Demokonto
Große Auswahl an Handelswerten
NUR bei Comdirect: Bis zu 600€ Bonus
attraktive Boni für Bestandskunden
NUR bei Captrader: Bis zu 250€ Bonus
attraktive Boni für Bestandskunden
JETZT bei Onvista: Free Depot
attraktive Boni für Bestandskunden
NUR bei Lynx: Futures und Optionen
handeln
attraktive Boni für Bestandskunden
NUR bei BDSwiss Forex: Ihr persönlicher VIP Account
Benutzerfreundliche Handelsplattform
NUR bei Plus500: 25€ Bonus geschenkt
attraktive Boni für Bestandskunden
JETZT bei CMC MARKETS: Kostenloses Demokonto
Ausgezeichnete Handelsplattform
JETZT bei ETX Capital: Bis zu 5000€ Bonus
attraktive Boni für Bestandskunden